Festival-Blog

Beim diesjährigen Festival Berliner Schaufenster - Theater & Tanz für die Jüngsten veranstalteten wir erstmals eine Werkstatt für angehende Kulturjournalist*innen. Unter der Leitung der Redakteurin und Kulturjournalistin Stephanie Drees (nachtkritik u.a.) beschäftigten sich die sechs Teilnehmer*innen in mehreren Treffen und Workshops mit der Gattung der Theaterkritik. Sie untersuchten ihre eigene Wahrnehmung von Darstellender Kunst für junges Publikum und probierten, wie diese sich anschaulich in Worte fassen lässt. Sie diskutierten Kriterien für die Bewertung von Stücken für sehr junge Kinder – ist es beispielsweise okay, wenn sich das Publikum zwischendurch mal langweilt? Und sie beschäftigten sich mit Fragen wie »Wer ist eigentlich die Leserschaft?«.

Entstanden sind schließlich sechs Theaterrezensionen von Stücken des Berliner Schaufensters. Wir danken Stephanie Drees für die spannenden Einblicke und die individuellen Lektorate und allen Autor*innen für ihre Teilnahme, Meinungen und Anregungen, ihre Perspektiven und ihre Texte.

Viel Spaß beim Lesen!

Alle Artikel

Die Wunder der Welt und des Theaters

»Erdenwunder an Planetenzauber in der Tanzhalle Wiesenburg im Rahmen des Festivals Berliner Schaufenster«
von Lena Scheitz 

Ich, Du, ein Flugobjekt

»Fliegen Üben, eine Co-Produktion vom Berlocken Theaterkollektiv und dem FELD-Theater, gastiert als relaxte Performance in der Schaubude in der Greifswalder Straße« von Maria-Magdalena Kraft

Das sind ja Erwachsene

»Die Tanzperformance Flip Flop von Nasheeka Nedsreal und dem Theater o.N. feiert die Grenzen sprengende Kraft des Spiels« von Celine Rose

Freiheit, Fahrtwind, Pancake

»Die Theaterproduktion Woanders ist nur ein bisschen weiter erzählt von einer zu oft übersehenen Pionierin«
von Magdalena Kühne